Bestimmungen (provisorisch)

Durchführung

Datum: Sonntag, 26. September 2021, bei jedem Wetter
Start und Ziel: Schützenhaus Schwybogen, 6370 Stans
Strecke: Flacher Rundkurs auf der Stanser Allmend (Asphalt und Naturstrasse), 10 km-Strecke homologiert
 

Anmeldung

Hier geht es zur Online-Anmeldung. 
Alternativ zur Online-Anmeldung sind Anmeldungen auch bei Achermann Sport, Stans und Alpnach, möglich.

Anmeldeschluss:
- 17. April 2021: Online oder bei Achermann Sport, Stans / Alpnach mit personalisierter Startnummer
- 19. April 2021: Online ohne personalisierte Startnummer
- 26. September 2021: bis 1 Stunde vor dem Start beim Schützenhaus Schwybogen, Stans (Nachmeldegebühr)

Startnummernausgabe

Schützenhaus Schwybogen, ab 09.30 Uhr.
Startnummern müssen bis spätestens 45 Minuten vor Kategorienstart abgeholt sein.
 

Startgeld

Schülerinnen- und Schülerkategorien (Kat. 2–7):
 - Läufer/innen aus Nidwalden: Fr. 8.–
 - Ausserkantonale Läufer/innen: Fr. 12.–
Jugend- und Juniorenkategorien (Kat. 9–14): Fr. 15.–
Frauen/Männer (Kat. 15–22): Fr. 30.–
Familienlauf: Fr. 30.– pro Familie
Teams: Fr. 20.– pro Teilnehmer/in
 

Rangverkündigung

Schützenhaus Schwybogen:
 - Kat. 2–10 um 13.30 Uhr
 - Kat. 11–22 um 15.45 Uhr
 

Auszeichnung

Alle Teilnehmer erhalten im Ziel beim Vorweisen der Startnummer ein Erinnerungsgeschenk.
Medaillen für Ränge 1–3 (ausser Familienlauf und Teams).
Naturalgaben für die drei schnellsten Frauen (Kat. 17, 19, 21) und Männer (Kat. 18, 20, 22).
Spezialpreise für die schnellsten drei Teams.
Naturalgaben-Verlosung: Im Anschluss an den jeweiligen Lauf werden zusätzlich an die Teilnehmer der Schüler-, Jugend- und Juniorenkategorien sowie des Familienlaufes Naturalgaben verlost. Eine
Liste der Gewinner wird bei der Naturalgabenverlosung aufgehängt.
 

Achermann-Sprint

Beim ersten Zieldurchlauf beim Brooks-Torbogen vor dem Schwybogen gewinnt die und der Führende der Hauptkategorien (Kategorien 17–22) einen Brooks-Laufschuh. Damit der Preis übergeben wird, muss die/der Teilnehmende das Rennen zu Ende laufen. Sollte dies nicht erfüllt sein, geht der Preis an den Nächstklassierten, derdiese Vorgaben erfüllt.
 

Spezielle Teilnahmebedingungen

Familienlauf
Beim Familienlauf dürfen mehrere Kinder aus der gleichen Familie starten, aber es muss mindestens eine erwachsene Person (Mutter, Vater, Götti, Gotte usw.) mitlaufen.
Das jüngste Familienmitglied trägt gut sichtbar die Startnummer. Sobald das Kind mit der Startnummer die Ziellinie überschreitet, erfolgt die Zeitnahme.
Der Familienlauf wird in der Rangliste mit Zeitangabe, aber ohne Rangierung aufgeführt. Alle Teilnehmer am Familienlauf erhalten ein Erinnerungsgeschenk. Im Anschluss an den Lauf werden zusätzlich an
ca. ein Drittel der Familien Naturalpreise verlost. Eine Liste der Gewinner wird bei der Naturalgabenverlosung angeschlagen.

Teams (Firmen, Vereine, Behörden etc.)
Ein Team besteht aus mindestens 4 Mitgliedern. Die besten 4 Zeiten der einzelnen Teammitglieder werden zusammengezählt. Die ersten drei Teams erhalten Naturalpreise.

Frauen Seniorinnen 50+ / Männer Senioren 50+
Die Kategorien Frauen Seniorinnen 50+ und Männer Senioren 50+ werden nur separat klassiert, wenn mindestens drei Läufer/Läuferinnen am Start sind. Ansonsten werden
diese zusammen mit den Kategorien Frauen Seniorinnen und Männer Senioren rangiert.
 

Festwirtschaft

Beim Schützenhaus Schwybogen: Getränke, Grillwürste, Pommes frites, Hot Dogs, Kuchen und Süsses
 

Garderoben und Duschen

Garderoben und Duschen befinden sich bei der Aussenanlage der Sportanlage Eichli.
 

Anreise

Anreise mit öffentlichem Verkehr:
 - Via Bahnhof Stans (Zentralbahn) und Postauto Haltestelle Eichli:
   Bahnhof Stans ab 08.52, 10.52 und 12.52 Uhr (Fahrzeit 4 Minuten)
 - Via Bahnhof Stansstad (Zentralbahn) und Postauto Haltestelle Eichli:
   Bahnhof Stansstad ab 08:17, 10:17, 11:17 und 13:17 Uhr (Fahrzeit 11 Minuten) 
 - Das Festgelände ist vom Bahnhof Stans in 15 Gehminuten, von der Postauto Haltestelle Eichli in 5 Gehminuten erreichbar.
Parkplätze:
 - Lidl Stans
 - Montana Sport International AG
 - Spichermatt 17
 

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmer/innen. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Diebstahl, Unfall und Schadenfälle ab.
 

Sponsoren