Tolle Stimmung am 24. Nidwaldnerlauf

Fast 500 begeisterte Läuferinnen und Läufer, viele Zuschauer und Wetterglück machten den Nidwaldnerlauf zum Lauffest.

Der Familienlauf stellte einmal mehr das grösste Teilnehmerfeld. Klein und Gross liefen mit NKB-Maskottchen Noldi um die Wette.
Die folgenden Schülerläufe waren gut besucht. Nicht überraschend gewannen die bekannten einheimischen Lauftalente ihre Kategorien.
Spitex Nidwalden dominierte den Teamlauf mit der grössten Anzahl Teilnehmern, musste aber dem NKB-Team in der Wertung den Vortritt lassen. 
In der neu geschaffenen Klassen-Stafette kämpften 10 Schüler-Staffeln um die begehrten Burger King Gutscheine.
Im Anschluss an die Kurzstrecken und Jugendläufe fand der Hauptlauf über exakt 10km statt. Mit Rahel Blättler und Florian Lussy setzten sich die Favoriten klar durch.

Impressionen: Link
Youtube: Link
Video: Link
Presseartikel Luzerner Zeitung: Link
Ranglisten: Link


Sponsoren