• Abgesagt

    Der 24. Nidwaldnerlauf vom Sonntag 3. Mai 2020 findet nicht statt. Die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 verunmöglicht eine Durchführung der Veranstaltung. Das OK unterstützt die behördlich verordneten Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung.

    Abgesagt
    24. Nidwaldnerlauf neu voraussichtlich am 2. Mai 2021
  • 10km Strecke offiziell vermessen

    Die flache und offiziell vermessene Strecke eignet sich bestens für persönliche Bestzeiten und als Testlauf für eine Halbmarathon oder Marathon. Mittels 10km Zeit lässt sich auch das Schwellentempo gut bestimmen.

    10km Strecke offiziell vermessen
    Auf zur neuen 10km Bestzeit
  • Familien- und Teamläufe

    Was ist schöner als Laufen mit der Familie oder Freunden? Die Strecken über 0.9 und 1.92km sind ideal für Laufeinsteiger.

    Familien- und Teamläufe
    Nach dem Lauf folgt der Spass in der "Event-Stadt"
  • Kurzstrecken

    Sind 10km (noch) zu lang? Kein Problem, die Kurzstrecken für Erwachsene führen über 3.94km.

    Kurzstrecken
    Für alle die es kürzer mögen
  • Schüler- und Jugendläufe

    Schon manches Lauftalent wurde am Nidwaldnerlauf entdeckt. Aber natürlich gilt, mitmachen kommt vor dem Rang.

    Schüler- und Jugendläufe
    Komm doch auch

Neuigkeiten


ARCHIV

Nidwaldnerlauf

Der Nidwaldnerlauf wird seit 1997 durchgeführt. Organisator ist der Leichtathletikverein LA Nidwalden. Bis 2015 wurde der Lauf entlang der Engelberger Aa bei Wil/Oberdorf ausgetragen. Der 20. Jubiläumslauf 2016 sowie zwei weitere Durchführungen fanden im Dorfzentrum von Stans statt. Seit 2019 wird der Lauf auf der Stanser Allmend beim Schützenhaus Schwybogen durchgeführt. Der Hauptlauf misst exakt 10km, ist flach und schnell. Verschiedene Kategorien für Familien, Teams, Schüler und Kurzstrecken führen über kürzere Distanzen. Im Jahr 2020 musste der Nidwaldnerlauf zugunsten der Massnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 abgesagt werden.    

Sponsoren



Sponsoren